Free shipping until Paris (EU) | Easy returns within 60 days
×

Lesen Sie, wie La Machine seine Umwelt- und Sozialstandards einhält

Soziale Verantwortung 

Soziale Verantwortung als Geschäftsmodell

Für La Machine beginnt soziale Verantwortung mit fairen Arbeitsbedingungen und Umweltbewusstsein in den Fabriken, mit denen wir zusammenarbeiten. Durch den Aufbau langfristiger persönlicher Beziehungen zu möglichst nahe gelegenen Lieferanten können wir nicht nur ein faires Arbeitsumfeld sicherstellen, sondern es ermöglicht uns auch, die höchstmöglichen Qualitätsprodukte auf den Markt zu bringen. Auf diese Weise ist soziale Verantwortung nicht nur ein Statement, sondern ein Geschäftsmodell. Eine Win-Win-Situation.

Unser Versprechen

Unsere Stoffe 

Wir sind ein bisschen wählerisch, wenn es um die Auswahl der von uns verwendeten Stoffe geht. Wir sind ständig auf der Suche nach der perfekten Mischung aus Komfort, Qualität und Haltbarkeit. Wir bevorzugen Nachhaltigkeit und kaufen nur von vertrauenswürdigen Quellen.

Hergestellt in der EU 

90 % unserer Produkte werden innerhalb der EU und in den umliegenden Regionen hergestellt. Wir arbeiten nur mit sorgfältig ausgewählten kleinen Familienbetrieben mit Schwerpunkt in der Region Braga in Portugal. Dies garantiert uns höchste Qualität in der Verarbeitung und faire Bedingungen für Mensch und Umwelt.

Fast fashion? Non merci 

Ja, wir mögen es schnell - beim Radfahren - aber "Fast Fashion"? Nein danke! Kein Surfen auf ultrakurzen Hypes mit (absichtlich) billig hergestellten Produkten aus zwielichtigen Sweatshops. Wir entwerfen und produzieren unsere Produkte so, dass sie zeitlos und langlebig sind, damit Sie Ihr Lieblingsstück immer und immer wieder tragen können.

Wiederverwertbare Verpackung 

Bei La Machine versuchen wir, so wenig Plastik wie möglich zu verwenden. Aus diesem Grund haben wir unsere eigenen einzigartigen Versandtaschen und Klebebänder entwickelt, die zu 100 % aus recyceltem Papier bestehen. - Und hey, tun Sie uns (und der Welt) einen Gefallen, wenn Sie damit fertig sind, werfen Sie es nicht einfach in den nächsten Mülleimer, sondern entsorgen Sie es mit dem Rest des Papiers, damit es ein glückliches neues Leben haben kann!

We visit our factories

Schnelle Mode? Non merci!
Wir mögen vor allem qualitativ hochwertige Mode. Perfekte Kleidungsstücke aus bestmöglichen, nachhaltigen Materialien.

Keine distanzierte Beziehung. Persönlich, wo nötig und möglich.
Wir besuchen unsere Lieferanten regelmäßig. Bei den Besuchen bei unseren Lieferanten sehen wir uns auch die Einrichtungen an, die den Arbeitern zur Verfügung stehen, die Maschinen, mit denen sie arbeiten und die Stoffe, die sie verwenden. All dies tun wir, um sicherzustellen, dass unsere Produkte auf die richtige Weise hergestellt werden.

Lieferanten in der Nähe halten
Da wir hauptsächlich in Europa produzieren, stellen Kultur und Sprache keine Barrieren dar, wie sie es in Asien sein können. Das macht es einfacher, mit unseren Lieferanten umzugehen.

Section

Unsere Mitarbeiter wissen am besten

''Bei einem guten Kleidungsstück kommt es auf die Beschaffung des richtigen Garns, die richtige Webtechnik und nicht zuletzt auf die richtige Verarbeitung an.''

Schließlich ist ein gutes Kleidungsstück nur so gut, wie es sich anfühlt.

Faire Arbeitsbedingungen in unseren Fabriken

''Die Herstellung von Kleidung braucht Liebe und Aufmerksamkeit.'' 

Liebe zum Prozess, geschickte Hände, Liebe zum Detail und ein starkes Engagement, das bestmögliche Endprodukt zu schaffen. Immer und immer wieder.

×